logo07

 

 

Gemeinde Hodenhagen: Energieanalyse für den Kindergarten

Die Gemeinde Hodenhagen hat für den kommunalen Kindergarten 2005 eine umfassende Energieanalyse durchführen lassen. Derzeit werden diverse Maßnahmen zur Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz auf ihre Realisierungsmöglichkeit hin geprüft.

Photovoltaikanlage auf der Aller-Meiße-Halle

allermeissehalle_2

Auch für die zentrale Veranstaltungshalle in der Samtgemeinde Ahlden, die Aller-Meiße-Halle, hat die Gemeinde Hodenhagen eine umfassende Energieanalyse durchführen lassen. Hier wurde im Jahre 2006 eine Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 50,3 kW/p in der Trägerschaft der Kommune installiert. Die Planungskosten sowie die Kosten für die Visualisierung aus LEADER+ Mitteln des Projektes „Sonne auf`s Dach“ gefördert. Die Solarstromanlage auf der Aller-Meiße-Halle war bis zum Frühjahr 2007 die größte Anlage im Erweiterten Kooperationsraum Aller-Leine-Tal.

 

Photovoltaik AMH 007

zurück

[Hodenhagen]