logo07

 

 

Öffentlichkeitsarbeit          

1. Broschüre mit regionaler Handwerkerliste

Für die Gemeinden des Erweiterten Kooperationsraumes Aller-Leine-Tal wurde 2003 eine aufwändig gestaltete Broschüre herausgegeben und flächendeckend verteilt.

In dieser Publikation wird das Projekt mit seinen einzelnen Bestandteilen der Öffentlichkeit vorstellt. Weiter sind hier  umfassend alle örtlichen Handwerker und Dienstleister aufgeführt, die sich mit Sonnenkollektoren, Photovoltaikanlagen und anderen mit der Solarenergie im Zusammenhang stehenden Bereichen beschäftigen. Die vor Ort vorhandene Fachkompetenz wird hierdurch herausgestellt. Informationen über Fördermöglichkeiten sowie Anschriften und Internetadressen zum Thema runden die Broschüre ab. Enthalten ist auch ein „Solar(s)check“.

flyer02

Bei Rückgabe dieses Schecks erhält der Einreicher eine kostenlose Beratung über die Installation, Erweiterung oder Modernisierung einer Solaranlage oder Photovoltaikanlage durch die beteiligten Handwerksbetriebe. Die Resonanz auf dieses Angebot war sehr gut. Es konnten viele Kontakte zu den regionalen Handwerkern hergestellt werden.

2. Öffentliche Informationsveranstaltungen und Solarmessen

Seit 2002 haben insgesamt fünf Solarmessen stattgefunden: Drei davon in  Schwarmstedt und jeweils eine in Häuslingen und Dörverden. Während der  Solarmessen präsentierten  regionale Handwerksbetriebe aus der Solarbranche ihre Produkte und knüpften Kontakte zu Bauherren.

messe02
messeplakat02

Die Bauherren wiederum informierten sich über neueste Entwicklungen und die Fachkompetenz vor Ort. Kleine Vorträge, die Möglichkeit mit Betreibern von Solaranlagen ins Gespräch zu kommen sowie die Präsentationen der ALT-Projektgruppe „Erneuerbare Energien“ rundeten das Angebot ab.

3. Pressearbeit

presse_102

Während der gesamten Projektzeit wurde in allen regionalen Zeitungen (Walsroder Zeitung, Verdener Aller Zeitung, Cellesche Zeitung, Schwarmstedter Rundschau, Wochenspiegel am Sonntag, Celler Kurier, ALT-aktuell) eine rege und aktive Berichterstattung betrieben. Von Seiten der vorstehenden Zeitungen wurde das Projekt wohlwollend begleitet.

presse_202
presse_302

4. Internet und Newsletter

messestand02

Auf der Internetseite des Aller-Leine-Tals und auf der Homepage des „Marktplatz Walsrode“ wird das Projekt dargestellt. Auf mehreren Veranstaltungen und Messen im Aller-Leine-Tal hat sich die Gruppe während der Laufzeit des Projektes mit Informationsständen präsentiert. Die eigene Internetpräsenz der Projektgruppe ist seit 2006 online.

Messestand auf der ALT-Messe in Hodenhagen, 2003

Seit 2005 wird ein ALT-EnergieNewsletter angeboten. In den ersten Newslettern wurden vorwiegend überregionale Themen aus den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energieeinsparung aufgegriffen. Mittlerweile hat sich der Schwerpunkt auf regionale Themen verlagert. Der Newsletter erscheint vierteljährlich und kann über solar@haeuslingen.de abonniert werden.

zurück

[Oeffentlichkeitsarbeit]