logo07

 

 

Londy-Schule Rethem: Photovoltaikanlage

Alle Schulen im Erweiterten Kooperationsraum Aller-Leine-Tal wurden auf die Möglichkeit einer Anteilsfinanzierung von Photovoltaikanlagen zu Demonstrations- und Lehrzwecken aus dem Projekt „Sonne auf“s Dach“ hingewiesen“

Als erstes wurde dieses Angebot von der Haupt- und Realschule in Rethem (Aller) wahrgenommen. Hier wurde auf Initiative des Eltern- und Fördervereines eine Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 1 kWp installiert. Diese Anlage speist seit dem 22.12.2004 Strom in das Netz der eon.Avacon ein. Die Erlöse kommen der Schule zugute.

Hauptschule Winsen (Aller): Photovoltaikanlage

schulsolar02

Photovoltaikanlage, Hauptschule Winsen/Aller

Die Hauptschule Winsen hat auf dem Dach des Schulgebäudes zu Demonstrations- und Lehrzwecken eine Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 1,08 kWp installiert. Die Anlage speist seit dem 17.03.2004 Strom in das öffentliche Netz ein. Die Erlöse kommen der Schule zugute.

zurück

[Schulsolaranlagen]